benimar

Caracanas Benimar S.A. startete 1974  mit der Produktion von Wohnwagen in den ersten Fabrikanlagen in Benicarló. Daher der heutige Name: „BENI“ bezieht sich auf den ersten Standort und „MAR“ (Meer) steht für den mediteranen Geist.

Bereits 1978 konzipierte das Unternehmen sein erstes Wohnmobil und begann 1986 mit der Serienproduktion. Know-how, Originalität und Qualität waren die entscheidenden Faktoren für die Integration in die Trigano-Gruppe im Jahr 2002.

Der heutige Standort von benimar befindet sich unter der spanischen Sonne in Peniscola, zwischen Barcelona und Valencia. Die Fabrik ist komplett autark und fertigt alle Karosserie- und Möbelteile im Werk. Das Gelände ist über 130.000 m² groß und mit modernsten Maschinen ausgestattet. Das Untenehmen arbeitet Hand in Hand mit einem jungen und motivierten Team von mehr als 350 Mitarbeitern nach der innovativen LEAN-Philosophie.

Benimar ist seit 2009 unangefochtener Marktführer auf dem spanischen Wohnmobilmarkt und produziert mehr als 4000 Wohnmobile pro Jahr in hervorragender Qualität. Die Zertifizierung nach ISO 9001 und ISO 14001 garantiert die Qualität und Zuverlässigkeit unserer Produkte.

Benimar ist auf 5 Kontinenten mit insgesamt mehr als 140 Händlern in über 25 Ländern vertreten. Wir sind einer der ersten offiziellen Händler in Deutschland. Die Wohnmobile aus Spanien bieten ein unschlagbares Preis-Leistungs-Verhältnis mit optimaler Qualität, schönem Design und hohem Sicherheits- und Qualitätsstandard.

 

 

Unser Ansprechpartner für Wohnmobile: Yvonne Schmidt

Erreichbar: 034776/611-0 oder yschmidt@automobileschmidt.de